Zweite Finanzierungsrunde mit 7-stelliger Summe abgeschlossen!

Zweite Finanzierungsrunde mit 7-stelliger Summe abgeschlossen!

Bereits seit unserer Gründung im Jahr 2017 treiben wir die Digitalisierung des traditionellen Baustoffhandels entscheidend voran und bekommen dabei tatkräftige Unterstützung aus der gesamten Branche: Die Zusammensetzung der Investoren zeigt, dass die Mehrheit der Branche hinter bobbie's Geschäftsmodell steht.

Beteiligt an der Finanzierungsrunde ist mit der BAMAKA AG die größte Einkaufsgesellschaft der deutschen Baubranche, welche über die Fachverbände von 115.000 Unternehmen getragen wird.  Wir sind bereits seit letztem Jahr exklusiver Baustoffpartner der Einkaufsgesellschaft. Nun wird unsere Zusammenarbeit auf ein neues Level gehoben.

Ebenso zum Kreis der Investoren und neuen strategischen Partner gehört mit der BRZ Deutschland GmbH ein Spezialist für Organisationsprozesse und Bauinformatik sowie mit HG Commerciale der größte Baustoffhändler der Schweiz. Auch HGC ist, ähnlich wie die BAMAKA AG, in der Hand von 3.000 Schweizer Bauunternehmern bzw. Handwerkern.

Ein weiteres Highlight: bereits drei Jahre nach der Gründung haben wir uns als verlässlicher Partner in der Baubranche etabliert und als Lieferant beispielsweise das neue Amazon-Logistikzentrum in Garching betreut. Unsere Kunden profitieren von einem hohen Maß an Flexibilität, kurzen Kommunikationswegen und einem breiten Produktportfolio von über 200 Herstellern, wodurch Lieferproblemen - etwa aufgrund des aktuell knappen Angebots - vorgebeugt wird. 

Anders als klassische Händler arbeiten wir mit einem fairen und transparenten System mit fixen Margen, womit sich für Kunden und Hersteller ganz neue Wege der Zusammenarbeit ergeben.

Bauunternehmen erhalten durch unser Technologie Know-How ein umfangreiches Informationsangebot basierend auf strengen Standards und voller Preistransparenz. Dabei kalkuliert bobbie Frachtkosten in Echtzeit mit über 17.000 LKW  und verzichtet auf intransparente Boni und Sonderkonditionen bei den Herstellern.

Wir sind sehr zufrieden mit den Ergebnissen der Finanzierungsrunde und starten motiviert in die nächsten Monate!