Edelstahl Eckpfosten für Zaunfeld zum Einbetonieren

rückgängig machen!
Edelstahl Eckpfosten für Zaunfeld zum Einbetonieren ist verfügbar zum Kauf in Stufen von 1
Der Eckpfosten für den Bambussichtschutz besteht aus hochwertigem Edelstahl. Die gesamte Konstruktion des Bambussichtschutzes ist perfekt aufeinander abgestimmt und so ist auch der Aufbau einer großen Zaunanlage mit Ecken möglich. Der Eckpfosten wird zum Einbetonieren geliefert. Aus diesem Grund muss der Eckpfosten 50cm länger sein, als das dazugehörige Zaunfeld. Die Einzelelemente werden wie folgt aufgebaut. Nach Befestigung und Ausrichtung des ersten Pfostens wird das untere Profil eingenietet. Beim Setzen des zweiten Pfostens wird das untere Profil eingenietet. Das obere Profil wird mit dünnen Nägeln oder den Nieten vorläufig (nicht einnieten!) an beiden Pfosten fixiert. So wird der exakte Abstand der Pfosten bestimmt. Der zweite Pfosten wird ausgerichtet und befestigt. Mit jedem weiteren Pfosten kann genauso verfahren werden. Im Anschluss wird das obere Abschlussprofil wieder abgenommen und das gerollte Bambusfeld eingesetzt. Nun kann auch das obere Abschlussprofil genietet werden.

Details

SKUBamb111-EE-00@2 Stück
Hersteller SKU111-EE-00 Stück

Optik

FarbgestaltungUni

Technik

GrößeMittel
MaterialStahl Stück
Eigene Bewertung schreiben
Sie bewerten den Artikel:Edelstahl Eckpfosten für Zaunfeld zum Einbetonieren
Bild bobbie Artikelnummer Hersteller Artikelnummer Gewicht Unverbindliche Preisempfehlung Höhe / Dicke Genaue Größe Preis Aktion
Bamb111-EE-200@2 Stück
111-EE-200 Stück
13 Kilogramm
189.71 Stück
2 m
Pfostenhöhe: 200 cm - für Zaunfeld 152 cm
0,00 € / St.
Bamb111-EE-230@2 Stück
111-EE-230 Stück
16 Kilogramm
207.36 Stück
230 cm
Pfostenhöhe: 230 cm - für Zaunfeld 182 cm
0,00 € / St.
Bamb111-EE-250@2 Stück
111-EE-250 Stück
17 Kilogramm
225 Stück
250 cm
Pfostenhöhe: 250 cm - für Zaunfeld 202 cm
0,00 € / St.
Stellen Sie eine Frage über: Edelstahl Eckpfosten für Zaunfeld zum Einbetonieren

Es wurden noch keine FAQ veröffentlicht. Sie können aber hier eine öffentliche Frage stellen.

Stellen Sie dem Hersteller eine öffentliche Frage

* Pflichtfelder