Cortenstahl Anfangs- und Endpfosten für Zaunfeld zum Einbetonieren

Cortenstahl Anfangs- und Endpfosten für Zaunfeld zum Einbetonieren

Mengenberechnung und Angebot
rückgängig machen!
Cortenstahl Anfangs- und Endpfosten für Zaunfeld zum Einbetonieren ist verfügbar zum Kauf in Stufen von 1
Gesamtpreis und Frachtkosten
Anfragen und ein individuelles Angebot erhalten! About request a better price

Mit der Anfrage Funktion können Sie:

  • einen besseren Preis anfragen
  • Produkte kaufen, die nur auf Anfrage verkauft werden
  • Befestigungsteile oder Zusatzprodukte zu dem gewählten Produkt anfragen
  • Andere Hersteller als Alternative anfragen
  • Besondere Logistik abklären: z.B. Hochkran, das Anliefern auf eine Insel oder an Orte ohne befestigte Straße

Wenn Sie eine Anfrage absenden, werden unsere Mitarbeiter Ihnen ein individuelles Angebote erstellen, bei dem ggf. nochmal Informationen bei dem Hersteller und Ihnen eingeholt werden.
Diese Prozess kann etwas länger dauern, als ein direkter Kauf, ermöglicht es aber detaillierter auf Ihre Anfragen einzugehen.

bambusbasis

Wir sind eine kleine Kölner Manufaktur, die sich ganz dem Bambuszaun verschrieben hat. Unsere Fertigung erfolgt nicht in Serie sondern individuell, je nach Bestellung, auf Maß.
Weitere Informationen und Kontakt zu bambusbasis
Anfangs- und Endpfosten zum Einbetonieren "Bamboona"
UVP 273,55 € UVP 273,55 € Auf Anfrage
inkl.19% MwSt.
Der Pfosten kann sowohl als Anfangs- als auch Endpfosten für den Bambussichtschutz verwendet werden und besteht aus hochwertigem Cortenstahl. Die gesamte Konstruktion des Bambussichtschutzes ist perfekt aufeinander abgestimmt. Der Pfosten wird zum Einbetonieren geliefert. Die entsprechenden Pfosten sind aus diesem Grund 50cm länger als das dazugehörige Zaunfeld. Die Einzelelemente werden wie folgt aufgebaut. Nach Befestigung und Ausrichtung des ersten Pfostens wird das untere Profil eingenietet. Beim Setzen des zweiten Pfostens wird das untere Profil eingenietet. Das obere Profil wird mit dünnen Nägeln oder den Nieten vorläufig (nicht einnieten!) an beiden Pfosten fixiert. So wird der exakte Abstand der Pfosten bestimmt. Der zweite Pfosten wird ausgerichtet und befestigt. Mit jedem weiteren Pfosten kann genauso verfahren werden. Im Anschluss wird das obere Abschlussprofil wieder abgenommen und das gerollte Bambusfeld eingesetzt. Nun kann auch das obere Abschlussprofil genietet werden. Hinweis Cortenstahl: bei der Anlieferung weißt das Metall noch keine Rostschicht auf. Diese entwickelt sich erst im Laufe der Zeit. Dieser Prozess beginnt nach 2-3 Wochen. Für die Korrosion wird natürlich Feuchtigkeit benötigt. Um Die Entwicklung zu beschleunigen, kann der Zaun mit Wasser besprüht werden. Vollständig abgeschlossen ist der Prozess innerhalb eines Jahres.

Details

SKUBamb111-AEPC-00@2
Hersteller SKU111-AEPC-00

Optik

FarbgestaltungUni

Technik

GrößeMittel
MaterialStahl
Stellen Sie eine Frage über: Cortenstahl Anfangs- und Endpfosten für Zaunfeld zum Einbetonieren
Bild bobbie Artikelnummer Hersteller Artikelnummer Gewicht Unverbindliche Preisempfehlung Höhe / Dicke Genaue Größe Preis Aktion
Bamb111-AEPC-200@2
111-AEPC-200
9 Kilogramm
185.75 Stück
2 m
Pfostenhöhe: 200 cm - für Zaunfeld 152 cm
Auf Anfrage
Bamb111-AEPC-230@2
111-AEPC-230
10.5 Kilogramm
207.81 Stück
230 cm
Pfostenhöhe: 230 cm - für Zaunfeld 182 cm
Auf Anfrage
Bamb111-AEPC-250@2
111-AEPC-250
11.5 Kilogramm
229.87 Stück
250 cm
Pfostenhöhe: 250 cm - für Zaunfeld 202 cm
Auf Anfrage