Tel: 089 / 215 40 15 - 15
WhatsApp

W. Holpp Betonwaren GmbH & Co. KG

Bei Betonwaren - W.Holpp

Die W. Holpp Betonwaren GmbH & Co. KG mit Sitz in Aldingen ist seit 2007 Teil der Meichle + Mohr Firmengruppe, einem der angesehenen, mittelständischen Unternehmen im Bereich der regionalen Rohstoffsicherung. Das Unternehmen wird heute bereits in der vierten Generation geführt.

W. Holpp Betonwaren GmbH & Co. KG

MODERNE TECHNIK UND KOMPETENZ


Die W. Holpp Betonwaren GmbH & Co. KG mit Sitz in Aldingen ist seit 2007 Teil der Meichle + Mohr Firmengruppe, einem der angesehenen, mittelständischen Unternehmen im Bereich der regionalen Rohstoffsicherung. Das Unternehmen wird heute bereits in der vierten Generation geführt.

Eine zentrale Rolle spielt im Geschäftsablauf nach wie vor die regionale Ausrichtung und Verbundenheit als Garant für verantwortliches Denken und Handeln. Dies ist und war seit nunmehr über 95 Jahren die Basis für eine nachdrückliche, anhaltend gesunde Entwicklung der Meichle + Mohr Gruppe.

Ausgehend vom Nassabbau von Kies im Bodensee sowie dem Transport mit Lastschiffen war es fortlaufendes Ziel der Geschäftsführung, die Firma in Kompetenz und Technik weiterzuentwickeln.

Die langjährige Erfahrung stellt eine solide Basis für aktuelle Herausforderungen in der Rohstofferschließung, Rohstoffaufbereitung sowie der Rohstoffweiterverarbeitung dar. Entstanden sind daraus die heutige Leistungsstärke auf allen Ebenen – von Rohstoffen für die Baubranche bis hin zum Industrierohstoff, vom Fertigbeton bis zur Produktion von Pflastersteinen und Rinnensystemen.

VERANTWORTUNG & KOMPETENZ

RÜCKSICHT IST WEITSICHTIG

Aus diesem Grund richten wir unser Handeln stets an den Bedürfnissen unserer Umwelt aus, um künftigen Generationen ein höchstmaß an Lebensqualität zu bieten. Solaranlagen, rücksichtsvoller Umgang mit Ressourcen und sorgfältige Renaturierung genügen unseren Ansprüchen jedoch nicht!

Wir fragen uns fortwährend, was wir zusätzlich für unsere gemeinsame Umwelt leisten können.


ARTENVIELFALT IN ABBAUSTÄTTEN

Als Mitglied im Industrieverband Steine und Erden Baden-Württemberg e.V. beteiligen wir uns an der Europäischen Business und Biodiversity Kampagne.
Mehr erfahren Sie in den Filmbeiträgen und unter www.iste.de

Geschichte

Über die Jahre entwickelte sich der 1924 gegründete Zusammenschluss zweier bereits bestehender Familienunternehmen zu einer renommierten Firmengruppe, die heute über 300 Mitarbeiter vom Allgäu über den Bodensee, im Hegau, im Schwarzwald und in der Baar beschäftigt. Dabei hat sich auch das Leistungsprogramm wesentlich verändert. Kontinuierlich entwickelte sich Meichle + Mohr von einem regionalen Rohstoffversorger zu einem Serviceanbieter im Dienste unserer Kunden. Angefangen von der Ressourcenaufbereitung über Logistik, der Qualitätssicherung bis hin zu Fertigbauteilen.

Selbst der Freizeitgedanke findet in Form unseres Wassersportzentrums in Kressbronn Platz. Von der nunmehr vierten Familiengeneration geleitet wissen wir, was nachhaltige Ökonomie und Ökologie bedeutet. Aus diesem Grund stehen bei uns neben unseren Kunden auch unsere Mitarbeiter und unsere Umwelt im Mittelpunkt des Handelns. Sichere Arbeitsplätze für unsere Mitarbeiter bieten gesicherte Zukunftsperspektiven für deren Familien. Aufwendige Umweltschutzmaßnahmen heute sind unser Beitrag für die Lebensqualität zukünftiger Generationen.

UNSERE MITARBEITER!

Wir setzen voll und ganz auf motiviertes und qualifiziertes Personal. Zufriedene Mitarbeiter sind ein Eckpfeiler unseres Unternehmens, denn nur sie schaffen zufriedene Kunden. Gegenseitige Verantwortung und Vertrauen in die Zukunft sind in unserer Firmengruppe wesentlicher Bestandteil der Unternehmenskultur.

Wir sind stolz auf unsere Mitarbeiter, die sich teilweise seit mehreren Jahrzehnten in der Meichle + Mohr Firmengruppe engagieren.
 

Wir sind unserer Verantwortung Mensch und der Natur gegenüber bewusst.