Kontakt
Tel: 089 / 215 40 15 - 15
WhatsApp

Sparrenexpander SE 30

Sparren bis 30 cm erhöhen und ausrichten in einem Arbeitsgang
21,44 €
incl.16% Mwst.
rückgängig machen!
Der Sparrenexpander (SE) ist ein T-förmiges Holzelement, bestehend aus einem fünffach verleimtem 6,5 bzw. 9,0 mm dicken Kiefersperrholz, welches in einen genuteten OSB Streifen geleimt ist. Die Breite des Sperrholzstreifens bedingt den Einsatzbereich. Die Standardprodukte reichen vom SE 12 mit eine Gesamtbreite von 16,6 cm, bis zum SE 30 mit einer Gesamtbreite von 36 cm. Die Zahl hinter dem SE weist darauf hin, um wieviel cm der Sparrenquerschnitt erhöht werden kann, also bei Verwendung des SE 12 um 12 cm, bei dem SE 30 um eben 30 cm. Der Sparrenexpander ist ein wahres Vielseitigkeitstalent.

Das Produkt:

Der SE ist ein T-förmiges Element, hergestellt aus Kiefersperrholz, das in einen OSB-Streifen eingenutet und verleimt ist.

Qualität, die überzeugt
  • Kiefersperrholz 5 fach kreuzweise verleimt
  • CE-zertifiziert,
  • EN 13986:2004
  • Technische Klasse EN 636-3S
  • Verleimung wasserfest mit Melaminharz
  • Emissionsklasse E1
  • Statische Klasse F20|10 E 40|20
  • Festigkeitskennwerte geprüft bei der MPA Eberswalde
Das Plus mit dem SE für alle Anwendungsbereiche:
  • Wärmebrücken reduziert durch schlanke Holzquerschnitte
  • Leichte Elemente ca. 5 mal weniger Gewicht als vergleichbares Vollholz
  • Um 50% schnellere Montage als handwerklicher Konstruktion
  • Leichte Elemente = 1-Mann-Montage
  • Trockene Elemente = kein Verziehen der Unterkonstruktion
  • Wirtschaftlicher Transport durch Systemlänge 2,40 Meter
Ein Produkt für alle Fälle:
Erhöhung der Sparrenquerschnitte, ideale UK für die Gaubenseiten, abgehängte Decken, Drempelunterkonstruktion. Im Zusammenhang mit dem Dämmplattenstreifen DP 60 DIE Unterkonstruktion für die obere Geschossdecke, mit der Bodentasche
BT ideal um den Fußboden auszurichten.

Argumente für Handwerker:
  • Transport 6 Elemente wiegen nur 10 kg, ein Monteur trägt „leicht“ 14 lfm, 1’’ Bretter wiegen 25 kg.
  • Lieferung auf der Palette Bei Transport mit Hochlogistik lässt sich problemlos die Palette ins Dach transportieren – mit einem Hub sind bis zu 250 lfm vor Ort – das reicht für etwa 150 m².
  • Ein – Mann – Montage Problemlose Ein-Mann-Montage bei nur 1,1 kg/lfm beim SE 12 .
  • Montagezeit – bis zu 50 % schneller als mit herkömmlichen Konstruktionen Was gibt es: unterkeilen, anlaschen von Brettern oder Bohlen, die Verwendung von C- Schienen mit Direktabhänger: das ist alt und unwirtschaftlich. Mit dem Sparrenexpander ist die Montage deutlich schneller, da man Unebenheiten mit dem Expander direkt am Sparren ausrichtet und gleichzeitig den Sparrenquerschnitt auf das gewünschte Maß erhöht.
  • Luftdichtung sauber verkleben Die breite OSB Auflage bietet genügend Fläche um die Luftdichtung optimal zu verkleben!
  • Gegenüberstellung mit dem Protector Balkennivellierprofil: Der Sparrenexpander kann mehr: höhere Dämmstärken, er ist leichter zu bearbeiten, bildet so gut wie keine Wärmebrücke – und ist günstiger.
  • Mehrwert für den Handwerker Trotz des höheren Materialpreises ist der Sparrenexpander aufgrund seiner Vorteile für den Handwerker wirtschaftlicher! Die Ersparnis bei den Lohnkosten hebt den höheren Materialeinsatz mehr als auf!
  • Das Plus für den Kunden Weniger Holzanteil bei der Unterkonstruktion heißt mehr Dämmung. Im Vergleich zu einer 30 mm starken Holzbohle ist der U- Wert um etwa 13% besser.
  • Zusatzumsatz für den Handel : Es gibt keine Alternative zum Sparrenexpander Bislang ist der Handwerker auf „eigene“ Lösungen angewiesen – diese sind in der Regel arbeitsintensiv. Bieten Sie dem Handwerker die Profilösung!
  • Der Sparrenexpander und der Vergleich: Den gibt es nicht – alles andere ist basteln, so dämmt der Profi.

Details

SKU daemmse30@2
Hersteller SKU se30
Gewicht 5.04 Kilogramm
Garantie 2 Jahre
Zustand neu

Fracht

Verpackungseinheit 1 10
Verpackungseinheit 2 52

Größe

Länge 2400 Millimeter
Höhe / Dicke 9 Millimeter
Breite 366 Millimeter
Genaue Größe SE 30

Optik

Farbgestaltung Uni

Technik

Größe Mittel
Material Holz

Datenblatt Download:

Handhabung

Einbauhinweise Anwendung:

Erhöhung und Ausrichten des Sparrens, Unterkonstruktion für abgehängte Decken. Zusammen mit Dämmplattenstreifen (DP 60) Unterkonstruktion für Fußbodendämmung
der oberen Geschossdecke. Mit Bodentaschen (BT) Fußbodenkonstruktion zum Ausrichten.

Das Produkt:

Der SE ist ein T-förmiges Element, hergestellt aus Kiefersperrholz, das in einem OSBStreifen eingenutet und verleimt ist.

a) Erhöhung des Sparrenquerschnittes: In einem Arbeitsgang wird der Sparrenquerschnitt erhöht und gleichzeitig die Unebenheiten des Daches ausgeglichen.
b) Dämmung der Dachgauben: Dachgauben sind in der Regel von innen mit einer Holzschalung versehen. Die Dämmstärke ist in der Regel 16 bis 20 cm. Auf die Holzschalung der Gaube wird ein Holzlatte geschraubt, und seitlich daneben der Sparrenexpander befestigt – fertig ist die Unterkonstruktion.
c) Ausgleich von Balkenlagen: Oftmals sind im Altbau die Balkenlage uneben und müssen ausgeglichen werden. Der SE wird auf Höhe gebracht und seitlich an den Balken geschraubt.
d) Dämmung der oberen Geschossdecke: Hier wird der SE zusammen mit dem Dämmplattenstreifen DP60 eingesetzt – Beschreibung siehe dort.
e) Abgehängte Decke: An die Rohdecke wird ein Holzriegel befestigt z.B. 4 x 6 cm hochkant. Seitlich an den Holzriegel erfolgt die Montage des SE. Durch seitliches Verschieben an dem Holzriegel wird die Konstruktion ausgerichtet.
Einbauhinweise Download:
Eigene Bewertung schreiben

Schreiben Sie Ihre eigene Kundenmeinung

Sie bewerten den Artikel:Sparrenexpander SE 30
Stellen Sie eine Frage über: Sparrenexpander SE 30

Es wurden noch keine FAQ veröffentlicht. Sie können aber hier eine öffentliche Frage stellen.

Stellen Sie dem Hersteller eine öffentliche Frage

* Pflichtfelder

Loading...