Flexdicht 2K 25 kg (2x7,5 kg Pulver, 1x10 kg Flüssigkeit)

rückgängig machen!
Flexdicht 2K 25 kg (2x7,5 kg Pulver, 1x10 kg Flüssigkeit) ist verfügbar zum Kauf in Stufen von 1
BTF FLEXDICHT 2K ist eine zweikomponentige Reaktiv-Hybridabdichtung. Die Komponente A ist eine Polymer-Flüssigkomponente, die Komponente B ein reaktives Spezialpulver. Durch Zugabe des reaktiven Spezialpulvers in die Flüssigkomponente entsteht eine homogene, gut zu verarbeitende Schlämme, die unter Beachtung der Richtlinie für die Planung und Ausführung von flexiblen Dichtungsschlämmen, gut zu verarbeiten ist. Nach der Durchtrocknung bildet sich eine feste, hochelastische und wasserdichte Bauwerksabdichtung aus. Die pastöse und standfeste Einstellung des Materials ermöglicht den Auftrag hoher Schichtdicken in einem Arbeitsgang im Spritz-, Streich- oder Spachtelverfahren. BTF FLEXDICHT 2K ist nicht reemulgierbar, auch nicht bei längerem Wasserkontakt. Darüber hinaus ist das Produkt gegenüber – üblicherweise im Erdreich vorkommenden – Medien resistent.
Anwendungsbereich:
  • Die Abdichtung von erdberührten Bodenplatten und Außenwandflächen gegen Bodenfeuchte (Kapillarwasser, Haftwasser) und nichtstauendes Sickerwasser sowie für Abdichtungen von Gebäudesockeln im Spritzwasserbereich (Wassereinwirkungsklasse W1-E gemäß DIN 18533-1).
  • Die waagerechte Abdichtung in und unter Wänden (Querschnittsabdichtung) gegen kapillar aufsteigende Feuchtigkeit Wasser (Wassereinwirkungsklasse W4-E gemäß DIN 18533-1).
  • Die Abdichtung erdberührter Bauteile gegen aufstauendes Sickerwasser und drückendes Wasser bis 3 m Wassersäule bei maximal 5 m Gründungstiefe (Wassereinwirkungsklasse W2-E gemäß DIN 18533-1).
  • Die Abdichtung von Behältern gegen von innen drückendes Wasser (Schwimmbecken, Wasserbehälter, Wasserspeicherbecken usw.1) im Innen- und Außenbereich bis zu einer Füllhöhe von 6 m (Wassereinwirkungsklasse W2-B bis max. 6 m Füllhöhe gemäß DIN 18535-1
  • Abdichtung gegen Radongas (Nachweis der Radondichtheit der Hybridabdichtung gemäß Prüfbericht)

1Hier nicht im Verbund mit Platten und Fliesen. Für Abdichtungen im Verbund mit Fliesen und Platten siehe PG-AIV.
Eigenschaften:
  • Standfest bei Auftrag auf bis zu 90° geneigten Flächen
  • Zugfest und dehnfähig
  • Haftzugfest auf mineralischem Untergrund
  • Wasserdicht
  • Frostbeständig
  • Rissüberbrückend bei im Untergrund auftretenden Rissen bis 0,2 mm
  • Wasserundurchlässig im Einbauzustand bis 6 m Wassersäule
  • Radondicht
  • Mit allgemeinem bauaufsichtlichem Prüfzeugnis
Verarbeitung:
Untergrund:
  • Die Oberflächen müssen sauber, staubfrei, tragfähig, fest und leicht feucht z.B. nach Nebel und Tau sein. Lose Bestandteile, Erdreich, Algen, Moos, Trennmittel, Schalöl, Fett oder andere haftungsvermindernde Trennschichten sind vor der Anwendung von BTF FLEXDICHT 2K zu entfernen.
  • Saugende Untergründe sind leicht feucht vorzunässen.
  • Schadhafte Beton- und Putzstellen, Risse, Fugen oder Löcher sind zuerst mit unserem BTF HOHLKEHLENSPERRMÖRTEL auszubessern bzw. zu schließen. Grate und scharfkantige Unebenheiten entgraten oder entfernen. Erforderliche Hohlkehlen und Rundungen sind mit einem BTF HOHLKEHLENSPERRMÖRTEL herzustellen.

Verarbeitung:
  • BTF FLEXDICHT 2K kann durch streichen, schlämmen, spritzen oder spachteln auf den abzudichtenden Untergrund aufgebracht werden.
  • Die Flüssigkomponente im Hobbock aufrühren und die Pulverkomponente bei langsam laufendem Rührwerk mindestens 2 Minuten untermischen bis eine homogene Masse entsteht.
  • Bei glatten Untergründen aus Leicht-, Betonsteinen oder Betonflächen ist zuerst eine Kratzspachtelung erforderlich.
  • Die Abdichtung ist in zwei Lagen aufzubringen.
  • Zwischen den Arbeitsgängen ist je Lage eine Trocknungszeit von mindestens 2 Stunden einzuhalten.
  • Bei aufstauendem Sickerwasser ist zwischen den Lagen ein Armierungsgewebe vollflächig einzubetten.
  • Eine Hohl-/Dichtungskehle ist vor der Flächenabdichtung mit einem BTF HOHLKEHLENSPERRMÖRTEL herzustellen.
  • Auf eine ordnungsgemäße Ausführung der Abdichtung im Bereich von Fugen, An- und Abschlüssen sowie Durchdringungen ist besonders zu achten.
  • Die frische Beschichtung ist vor Regen und starker Sonneneinstrahlung zu schützen!
  • Empfohlene Hilfsmittel: Quast, Glättkelle, Traufel, Spritzmaschine, Handschuhe, Schutzbrille

Details

SKUBTFI7101@2 Stück
Hersteller SKU7101 Stück
EAN/GTIN4260617310633
Zustandneu

Optik

FarbeBlau

Handhabung

Verarbeitungstemperatur (min)5 °C
Verarbeitungstemperatur (max)35 °C

DatenblattDownload:
SicherheitshinweiseDownload:
Eigene Bewertung schreiben
Sie bewerten den Artikel:Flexdicht 2K 25 kg (2x7,5 kg Pulver, 1x10 kg Flüssigkeit)
Stellen Sie eine Frage über: Flexdicht 2K 25 kg (2x7,5 kg Pulver, 1x10 kg Flüssigkeit)

Es wurden noch keine FAQ veröffentlicht. Sie können aber hier eine öffentliche Frage stellen.

Stellen Sie dem Hersteller eine öffentliche Frage

* Pflichtfelder