Tel: 089 / 215 40 15 - 15
WhatsApp

HEINRICH KLOSTERMANN GmbH & Co. KG Betonwerke

Klostermann GmbH & Co. KG

Bei KLOSTERMANN im Münsterland dreht sich seit dem Gründungsjahr 1904 alles um die perfekte Verarbeitung des Werkstoffs Beton.

Unsere Kompetenzen

  • Exklusive Produktlinien für Stadt, Landschaft und Garten
  • XXL-Flächensysteme für höchste Ansprüche
  • Sonderanfertigungen für ganzheitliche Gestaltungskonzepte
  • Führende Kompetenz für umweltgerechte Bauweisen (abZ)
  • Taktile Leitsysteme für barrierefreie Verkehrsfläche

 

HEINRICH KLOSTERMANN GmbH & Co. KG Betonwerke

STEINREICHE GESCHICHTE

ÜBER 100 JAHRE TRADITION UND FORTSCHRITT

Seit mehr als einem Jahrhundert ist der Baustoff Beton unser liebstes Element. Wir fertigen qualitätsvolle Betonprodukte, die das Erscheinungsbild moderner Architekturen abrunden. Das Sortiment ist ausgelegt für die ästhetische und ganzheitliche Gestaltung von Verkehrsflächen und Freiräumen. Dabei bietet das breite Spektrum an Formaten, Farben, Veredelungen und Manufakturarbeiten individuelle Möglichkeiten, um auch mutige Entwürfe funktionsgerecht zu verwirklichen.

Dafür setzen sich 120 Mitarbeiter tagtäglich ein – von der Objektberatung bis zur Bemusterung, von der Fertigung bis hin zur Auslieferung der Produkte. Dabei verbinden wir modernste High-Tech-Anlagen mit präziser Handarbeit. Höchstes Niveau für höchste Ansprüche eben. Dafür stehen wir – mit unserer Vergangenheit und unserer Vision für die Zukunft.

Durch die intelligente Steuerung aller Betriebsabläufe können Kundenwünsche zeitnah und individuell erfüllt werden. Und auch das ist typisch Klostermann: Das Haus pflegt eine lebhafte Partnerschaft zu den Architektur- und Ingenieurbüros, den Gartengestaltern und Kommunen.

TRENDSETTER UND TAKTGEBER

FLEXIBEL AN DIE SPITZE

Starke dynamische Entwicklungen haben das Traditionshaus Klostermann zu jeder Zeit geprägt. Der Schlüssel für den Unternehmenserfolg liegt in der verlässlichen Qualität und vor allem in der besonderen Innovationskraft. Mit diesen Eigenschaften erfanden wir den Baustoff Beton immer wieder neu und verwandelten das einst starre Material zu einem höchst individualisierbaren Produkt. Als mittelständischer Betrieb sind wir dabei stets reaktionsschnell und bestimmen den Zeitgeist des Marktes mit.

UNSERE VISION

ZUKUNFT MIT BETON GESTALTEN

Klostermann steht nicht still. Wir entwickeln schon heute Lösungen für ein besseres Morgen und leben die Vision, das Bewusstsein für das Material Beton zu schärfen. Wir passen schon jetzt unsere Produktion und unsere Produkte den Anforderungen unserer Umwelt an und treiben diesen Prozess stetig weiter. Neue Ideen und Produkte stehen darüber hinaus im Fokus unserer Entwicklung. Wir wollen Gutes noch besser machen und glauben an die Kraft der Innovation. Verfolgen Sie unseren Weg weiter.

QUALITÄT MIT SYSTEM

WIR ENTWICKELN MASSSTÄB

Bei Klostermann dreht sich alles um die perfekte Verarbeitung des Baustoffs Beton. Für den hohen Standard haben wir ein komplexes System interner und externer Qualitätssicherung geschaffen, das bereits beim Einkauf der Rohstoffe greift. Ein weiterer Eckpfeiler ist ständige Forschungs- und Entwicklungsarbeit. Und zwar nicht nur für die Optimierung der Produkte, sondern für neue Systeme, Techniken und Bauweisen. Wir gehen die Extra-Meile, um Gutes noch besser zu machen. Auf das, was wir bisher erreicht haben, sind wir stolz. Die Zufriedenheit unserer Kunden nehmen wir als Ansporn, nicht nachzulassen.

MIT BRIEF UND SIEGEL

DAS BEKENNTNIS ZU QUALITÄT IST EIN FEST VERANKERTER BESTANDTEIL UNSERER UNTERNEHMENSPOLITIK.

  • Wir richten alle Prozesse nach den Anforderungen unserer Kunden und des Marktes aus.
  • Wir gewährleisten eine gleichbleibend hohe Qualität unserer Produkte und Leistungen durch klar definierte und dokumentierte Abläufe.
  • Wir vereinbaren Maßnahmen zur Qualitätssicherung immer im Dialog mit unseren Kunden.
  • Wir lassen die Einhaltung unserer Standards laufend von unabhängigen Experten untersuchen.

NORMEN FÜR BETONPRODUKTE

Für Pflastersteine, Platten und Bordsteine aus Beton gelten die Europäischen Normen DIN EN 1338 (Pflastersteine aus Beton), DIN EN 1339 (Platten aus Beton) und DIN EN 1340/DIN 483 (Bordsteine aus Beton) sowie DIN 18507 für Pflastersteine aus haufwerksporigem Beton. Als weitere Norm wird die DIN EN 13198 für Straßenmöbel und Gestaltungselemente aus Beton angewendet. Die Regelwerke beinhalten neben technischen Anforderungen, die ein Bauprodukt erfüllen muss, auch die erforderlichen Prüfverfahren. Die Prüfanforderungen sind wesentlich umfangreicher als die der Vorgänger. So ist die vom Hersteller vorzunehmende werkseigene Produktionskontrolle einer Prozesslenkung entsprechend der DIN EN ISO 9001 gleichzusetzen. Die freiwillig durchgeführte Fremdüberwachung – die Europäischen Normen sehen diese nicht mehr vor – wird für unsere Produkte nach wie vor vom Güteschutz Beton NRW sowie vom KIWA (NL) auf der Basis der Regelwerke vorgenommen. 

BAUPRODUKTENVERORDNUNG

Bauprodukte, für die die Europäische Kommission die Fundstelle der harmonisierten Norm im Amtsblatt der europäischen Gemeinschaft veröffentlicht hat, unterliegen der Bauproduktenverordnung. Sie dürfen im europäischen Wirtschaftsraum nur in den Verkehr gebracht werden, wenn der Nachweis ihrer Konformität mit den zugehörigen Normen vorliegt und die CE-Kennzeichnung angebracht wurde. Die Leistungserklärung für DIN EN 1338, 1339 und 1340 ist unser Nachweis, dass Produkte mit CE-Kennzeichnung den Anforderungen der Regelwerke entsprechen.

QUALITÄTSKLASSEN

In den DIN EN-Normen wurden für bestimmte Produkteigenschaften sog. Qualitätsklassen festgelegt. In der vorliegenden Preisliste verweisen wir auf die entsprechende Norm, geben jedoch an dieser Stelle keine Angaben zu den Qualitätsklassen. Wir weisen jedoch darauf hin, dass all unsere Produkte mindestens die hohen Anforderungen der TL Pflaster-StB 06 erfüllen und wir die Qualitätsklassen (Pflaster KDI, Platten PKDUI und Bordsteine DTI) unserer Produkte in den entsprechenden Produktdatenblättern dokumentieren.

DAS PRODUKTDATENBLATT

Selbstverständlich halten wir für unsere Kunden detaillierte Produktinformationen bereit: Ein zu jeder Produktgruppe erstelltes ausführliches „Produktdatenblatt“ gibt Ihnen alle Informationen und Kennzahlen zu den geforderten Materialeigenschaften. Hier geben wir auch die Qualitätsklassen unserer Produkte an. Die Produktdatenblätter stellen wir auf Anforderung umgehend zur Verfügung.

NICHT GENORMTE BETONPRODUKTE

Soweit Produkte nicht den o. g. Normen zuzuordnen sind, unterliegen sie der Güterichtlinie n RiBoN (Richtlinie für Betonteile ohne Norm mit Gütezeichen).

 

Ein Herz für Stein -

Beton ist so facettenreich wie das Leben selbst. Die Möglichkeiten, daraus Steine in den unterschiedlichsten Farben, Formen und Strukturen herzustellen und dabei den verschiedensten Ansprüchen gerecht zu werden, sind nahezu grenzenlos. Inspiriert durch diese Möglichkeiten entstehen bei uns herausragende Ideen und Produkte, die einzigartige Lebensräume im Außenbereich wahr werden lassen. So schmücken unsere Flächenbeläge große Boulevards und prominente Plätze. Gleichermaßen verschönern